StartSchlagworteWRC 2 Pro-Kategorie

Tag: WRC 2 Pro-Kategorie

ADAC Rallye Deutschland: Jan Kopecký und Pavel Dresler gewinnen WRC 2 Pro-Kategorie für SKODA

Bosen (ots) – Die neuen Tschechischen Rallye-Meister Jan Kopecký und BeifahrerPavel Dresler sichern SKODA den fünften Saisonsieg in der WRC 2Pro-Kategorie– SKODA Teamkollegen Kalle Rovanperä/Jonne Halttunen beweisen ihreSchnelligkeit auf Asphalt, holen Rang drei in der Kategorie undverteidigen Tabellenführung– Fabian Kreim und Marijan Griebel fahren bei Premiere im SKODAFABIA R5 evo zu Rang 1 und 2 in der Privatfahrer vorbehaltenenKategorie WRC 2 Mit dem Sieg in der Kategorie WRC 2 Pro erzielten Jan Kopecký und Pavel Dresler (CZE/CZE) im SKODA FABIA R5 evo bei der ADAC Rallye Deutschland (22.08.-25.08.2019), dem zehnten Lauf zur FIA Rallye-Weltmeisterschaft, ihr bestes Saisonergebnis. Ihre SKODA Teamkollegen Kalle Rovanperä/Jonne Halttunen (FIN/FIN) kämpften sich nach einem Rückschlag am Samstag, als sie von der Strecke rutschten, auf Klassenrang drei zurück. Rovanperä konnte dadurch die Führung in der Fahrerwertung der WRC 2 Pro-Meisterschaft weiter ausbauen. Seit Zulassung für den Rallye-Sport im April 2019 ist der neue SKODA FABIA R5 evo...

ADAC Rallye Deutschland: SKODA Werksfahrer Rovanperä und Kopecký peilen in der WRC 2 Pro-Kategorie dritten Doppelsieg der Saison an

Mladá Boleslav (ots) – Kalle Rovanperä und Beifahrer Jonne Halttunen nach vier Siegenin Folge aktuell Führende in der WRC 2 Pro-Gesamtwertung, SKODAMotorsport ist Spitzenreiter der WRC 2 Pro-Herstellerwertung– Letztjährige WRC 2-Gesamtsieger und amtierende TschechischeRallye-Meister Jan Kopecký und Pavel Dresler wollen inDeutschland weiteren Klassensieg einfahren– SKODA mit sechs neuen SKODA FABIA R5 evo und sieben Fahrzeugender Vorgängerversion erneut stärkste Marke im 29 Nennungenstarken Feld der R5-Fahrzeuge Zuletzt waren SKODA Werksfahrer Kalle Rovanperä und Beifahrer Jonne Halttunen (FIN/FIN) bei der Neste Rallye Finnland erfolgreich, nun suchen sie nach ihrem vierten WRC 2 Pro-Erfolg auf Schotter in Serie nach neuen Herausforderungen. Vom 22.08. bis zum 25.08.2019 stellen sich die Führenden der WRC 2 Pro-Kategorie im SKODA FABIA R5 evo den Asphalt-Wertungsprüfungen der ADAC Rallye Deutschland: Im Saarland und in Rheinland-Pfalz wollen sie ihre Tabellenführung in der Meisterschaft ausbauen. Ihre Teamkollegen Jan Kopecký und Pavel Dresler sicherten sich voriges Wochenende mit einem Sieg bei...

M-Sport Ford will starke Asphalt-Performance des Fiesta WRC

Köln (ots) M-Sport Ford will starke Asphalt-Performance des Fiesta WRC auch in Deutschland in Top-Ergebnisse ummünzen – M-Sport Ford geht mit jüngster Fahrerpaarung aller WRC-Teams inden anspruchsvollen deutschen WM-Lauf – Teemu Suninen baut auf seine Kart-Erfahrung und will seinenbeiden Top-5-Plätzen auf Asphalt ein weiteres Spitzenergebnisfolgen lassen – Gus Greensmith vertritt erneut den verletzen Elfyn Evans imFiesta WRC und freut sich auf seinen bevorzugten Fahrbahnbelag Neuer Untergrund, neues Glück: Das M-Sport Ford World Rally Team hat die beiden Fiesta WRC für Teemu Suninen und Gus Greensmith auf Asphalt-Spezifikation umgebaut und brennt auf den Start der Rallye Deutschland, die vom 22. bis 25. August als zehnter von 14 Läufen zur Rallye-Weltmeisterschaft im Südwesten der Republik Staub aufwirbelt. Seit Jahren genießt die Rallye Deutschland den Ruf, eigentlich drei Rallyes in sich zu vereinen. Sie besteht aus so unterschiedlichen Wertungsprüfungen (WP) wie den engen Wirtschaftswegen durch die Moselweinberge, ultraschnellen Landstraßen im Saarland sowie dem ruppigen Asphaltmix des berüchtigten...

Die beiden deutschen Top-Rallye-Piloten starten beim WM-Heimspiel für SKODA AUTO Deutschland

Weiterstadt (ots) – Neben Stammfahrer Fabian Kreim geht auch Marijan Griebel bei derADAC Rallye Deutschland für SKODA AUTO Deutschland ins Rennen– Beide Piloten sitzen am Lenkrad eines neuen SKODA FABIA R5 evo– Mit Topplatzierungen Akzente im internationalen Wettbewerbsetzen Fabian Kreim (D) und Marijan Griebel (D): Die beiden besten deutschen Rallye-Piloten starten beim WM-Heimspiel für SKODA AUTO Deutschland. Das Champions-Duo soll bei der ADAC Rallye Deutschland (22. bis 25. August) auf legendären Prüfungen wie der Panzerplatte Baumholder oder in den Weinbergen im Kampf um die Podestplätze in der FIA Rallye-Weltmeisterschaft (WRC 2) mitmischen. Dafür wird SKODA AUTO Deutschland Stammpilot Fabian Kreim mit Beifahrer Tobias Braun (D) erstmals auf den neuen und verbesserten SKODA FABIA R5 evo zurückgreifen können – in dem auch der amtierende deutsche Rallye-Meister Marijan Griebel antreten wird. “Wir freuen uns riesig, dass wir beim Saisonhöhepunkt als einmalige Aktion gleich zwei Topteams unter dem Dach von SKODA AUTO Deutschland ins...

SKODA Motorsport beginnt mit der Auslieferung des neuen SKODA FABIA R5 evo

Mladá Boleslav (ots) - Erste Exemplare des neuen SKODA FABIA R5 evo an Kundenteams ausgeliefert - Team Toni Gardemeister Services (TGS) nahm das erste Kundenfahrzeug in Mladá Boleslav entgegen - SKODA Motorsport Chef Michal Hrabánek: "Die Nachfrage ist groß und wir arbeiten mit Hochdruck, um die SKODA FABIA R5 evo schnellstmöglich auszuliefern" Nach der Zulassung des SKODA FABIA R5 für den Motorsport wurden seit Anfang April 2015 rund 280 Einheiten des Rallye-Autos ausgeliefert. Jetzt tritt der neue SKODA FABIA R5 evo in die Fußstapfen seines Vorgängers, des bislang erfolgreichsten Rallye-Fahrzeugs seiner Kategorie. Toni Gardemeister, ehemaliger Werksfahrer von SKODA Motorsport und Inhaber des Teams TGS Worldwide, erhielt jetzt den ersten SKODA FABIA R5 evo in Kundenhand. Sein Debüt im Werkseinsatz hat der neue SKODA FABIA R5 evo bereits erfolgreich absolviert: Kalle Rovanperä/Jonne Halttunen und Jan Kopecky/Pavel Dresler feierten in der WRC 2 Pro-Kategorie der Läufe zur FIA Rallye-Weltmeisterschaft 2019 in Portugal...

Stay Connected

0FollowerFolgen
0FollowerFolgen
- Advertisement -spot_img

Latest Articles