Start Auto und Verkehr ALLRAD-AUTO DES JAHRES 2020: Die besten 4×4-Fahrzeuge in 2020 ausgezeichnet

ALLRAD-AUTO DES JAHRES 2020: Die besten 4×4-Fahrzeuge in 2020 ausgezeichnet

Teilen Sie diesen Artikel: ALLRAD-AUTO DES JAHRES 2020: Die besten 4×4-Fahrzeuge in 2020 ausgezeichnet

Zurück

3. ALLRAD-AUTO DES JAHRES 2020: Die besten 4×4-Fahrzeuge in 2020 ausgezeichnet

Berlin (ots) – Leser von AUTO BILD ALLRAD wählen aus 218 Fahrzeugen ihre 18 Favoriten in zehn Kategorien / Porsche und Skoda mehrfache Gewinner

Immer mehr Autokäufer entscheiden sich für einen SUV. Doch welche sind eigentlich die Beliebtesten? AUTO BILD ALLRAD hat diese in einer Leserumfrage ermittelt und zu Gewinnern von ALLRAD-AUTO DES JAHRES 2020 gekürt. Die Leser der größten Allradzeitschrift Europas wählten online in zehn Kategorien ihre Favoriten aus insgesamt 218 Fahrzeugmodelle aus. 18 davon dürfen sich über eine Auszeichnung als Gesamt- oder Importsieger freuen.

Porsche jubelt als Dreifach-Gewinner bei den deutschen Herstellern, darunter für den Porsche Taycan als Gesamtsieger in der Kategorie “Allrad Hybrid & Elektro”. Skoda ist erfolgreichste Importeur-Marke mit Gewinnern in zwei Kategorien, u.a. mit dem Skoda Octavia als Gesamtsieger bei “Allrad-PKW bis 40.000 Euro”. Der Jeep Wrangler belegt den Spitzenplatz in der Kategorie “Geländewagen und SUV bis 30.000 Euro”. Mit dem Ranger stellt Ford den Leserliebling unter den “Allrad-Pick-ups”.

Zusätzlich zur Leserwahl vergab die Redaktion drei Sonderpreise: für das “schönste Design” (Kia Sorgento), den “Allrad Klassiker” (Range Rover) und die “Innovation des Jahres” (Shell für Nachhaltigkeitsmaßnahmen zum CO2-Ausgleich).

Nicht berücksichtigt wurden bei der Auswahl zum ALLRAD-AUTO DES JAHRES 2020 Importe unter Umgehung des autorisierten Vertragshandels sowie in kleinerer Stückzahl importierte 4×4-Exoten.

Alle Gewinner der ALLRAD-AUTO DES JAHRES 2020 im Überblick:

Geländewagen und SUV bis 35.000 Euro

– Gesamtsieger: Suzuki Jimny

Geländewagen und SUV von 35.000 bis 50.000 Euro

– Gesamtsieger: Jeep Wrangler

Geländewagen und SUV über 50.000 Euro

– Gesamtsieger: Mercedes G – Importsieger: Land Rover Defender

Allrad-Crossover

– Gesamtsieger: Audi A6 Allroad – Importsieger: Volvo V90 Cross Country

Allrad-Hybrid & Elektro

– Gesamtsieger: Porsche Taycan – Importsieger: Mitsubishi Outlander PHEV

Allrad-Pickups

– Gesamtsieger: Ford Ranger – Importsieger: RAM 1500

Allrad-Pkw bis 40.000 Euro

– Gesamtsieger: Skoda Octavia

Allrad-Pkw über 40.000 Euro

– Gesamtsieger: Porsche Panamera – Importsieger: Skoda Superb

Allrad-Sportwagen, -Coupes und -Cabrios

– Gesamtsieger: Porsche 911 Carrera – Importsieger: Nissan GT-R

Allrad-Vans

– Gesamtsieger: VW T6 Multivan – Importsieger: Seat Alhambra

Zurück

Teilen Sie diesen Artikel: ALLRAD-AUTO DES JAHRES 2020: Die besten 4×4-Fahrzeuge in 2020 ausgezeichnet

- Advertisment -

Must Read