Start Allgemein Neue App “FordPass Pro” vernetzt mit maximal fünf Ford-Fahrzeugen

Neue App “FordPass Pro” vernetzt mit maximal fünf Ford-Fahrzeugen

Teilen Sie diesen Artikel: Neue App “FordPass Pro” vernetzt mit maximal fünf Ford-Fahrzeugen


media.ford.com | Neue App "FordPass Pro"
Neue App “FordPass Pro” vernetzt Betreiber kleinerer Flotten mit maximal fünf Ford-Fahrzeugen / Ford führt mit “FordPass Pro” ab sofort eine kostenlose App speziell für die Inhaber kleiner Unternehmen ein. Die App erleichtert ihnen die Verwaltung von von bis zu fünf Fahrzeugen der Marke Ford (Pkw und Nutzfahrzeuge). Technische Voraussetzung für die Vernetzung: Die entsprechenden Fahrzeuge müssen das FordPass Connect-Modem an Bord haben, das je nach Baureihe und Ausstattungsversion entweder zum serienmäßigen Lieferumfang gehört oder auf Wunsch verfügbar ist. Die FordPass Pro-App erhöht dank vielseitiger Funktionen und Software-Tools die Produktivität und die Effizienz des Fahrzeugeinsatzes und verbessert darüber hinaus auch die Sicherheit sowie den Diebstahlschutz der Fahrzeuge. Die neue App, sie ist kompatibel mit Apple- und Android-Smartphones und Tablets, steht im Apple App-Store sowie auf Google Play zum Download bereit. Für Unternehmen mit größeren Fuhrparks hält Ford maßgeschneiderte Telematik- und Datendienste von Ford Commercial Solutions bereit. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/6955 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: “obs/Ford-Werke GmbH”

Köln (ots)

Neue App “FordPass Pro” vernetzt Betreiber kleinerer Flotten mit maximal fünf Ford-Fahrzeugen

media.ford.com | Kostenlose App erleichtert kleinen Unternehmen die Verwaltung
ihrer Fahrzeuge, sorgt für mehr Sicherheit und für eine höhere
Betriebseffizienz

– Technische Voraussetzung: Die entsprechenden Fahrzeuge müssen
das FordPass Connect-Modem an Bord haben

– Die Nutzer können mit einem Blick wichtige Fahrzeug-Parameter
abrufen, die Verriegelung checken, den Standort überprüfen und
Service-Termine online vereinbaren

Zurück

5. Die FordPass Pro-App

Ford führt mit “FordPass Pro” ab sofort eine kostenlose App speziell für die Inhaber kleiner Unternehmen ein. Die App erleichtert ihnen die Verwaltung von von bis zu fünf Fahrzeugen der Marke Ford (Pkw und Nutzfahrzeuge). Technische Voraussetzung für die Vernetzung: Die entsprechenden Fahrzeuge müssen das FordPass Connect-Modem1) an Bord haben, das je nach Baureihe und Ausstattungsversion entweder zum serienmäßigen Lieferumfang gehört oder auf Wunsch verfügbar ist. Die FordPass Pro-App erhöht dank vielseitiger Funktionen und Software-Tools die Produktivität und die Effizienz des Fahrzeugeinsatzes und verbessert darüber hinaus auch die Sicherheit sowie den Diebstahlschutz der Fahrzeuge. Die neue App, sie ist kompatibel mit Apple- und Android-Smartphones und Tablets, steht im Apple App-Store sowie auf Google Play zum Download bereit – zunächst für Nutzer in Deutschland, Großbritannien, Spanien, Italien und Frankreich. Weitere Märkte folgen in Kürze. Für Unternehmen mit größeren Fuhrparks hält Ford maßgeschneiderte Telematik- und Datendienste2) von Ford Commercial Solutions bereit.

Zurück

Teilen Sie diesen Artikel: Neue App “FordPass Pro” vernetzt mit maximal fünf Ford-Fahrzeugen

- Advertisment -

Must Read