StartSchlagworteKonnektivität

Konnektivität

Konnektivität Themen und News - alles Wissenswerte bei Autoopen.de lesen und aktuell auf dem laufenden bleiben.

Alle Meldungen auf einen Blick - Nachrichten des Tages über Konnektivität

“Laura ist eine perfekte Ergänzung zu den Simply Clever-Features von SKODA”

Mladá Boleslav (ots) - SKODA Chief Digital Officer Andre Wehner und Leiter Connectivity Sebastian Lasek im Doppelinterview über die digitale Sprachassistentin Laura - Laura versteht bereits 15 Sprachen und ist im SCALA, KAMIQ, SUPERB iV und im neuen OCTAVIA verfügbar - Kunden in Spanien können auf den Webseiten der dortigen SKODA Importeure bereits mit dem Laura Chatbot sprechen Das Auto der Zukunft wird per Sprachbefehl gesteuert. Doch bereits heute machen sich zahlreiche Autofahrer die Technologie zunutze und steuern einige Funktionen im Fahrzeug nur durch ihre Stimme. Die neue erweiterte Sprachsteuerung von SKODA hört auf den Namen Laura und versteht auch fließend gesprochene ganze Sätze – der Fahrer muss keine festgelegten Kommandos oder Floskeln verwenden. Laura gehört zum Funktionsumfang des Top-Infotainmentsystems Amundsen und ist im neuen SKODA KAMIQ sowie im Kompaktmodell SKODA SCALA verfügbar. Mit ,Okay, Laura!’ wird die erweiterte Sprachsteuerung aktiviert. Mit ihrer Einführung untermauert SKODA die Position seiner...

DEKRA bleibt weiter auf Kurs Trotz Handelskonflikten und Konjunktureintrübungen

Stuttgart (ots) – Umsatz steigt 2019 um fast 3 Prozent, Mitarbeiterzahl um rund 500 – Neue Grundaufstellung in 8 Service Divisions und 8 Regionen greift – Mit digitalen Services neue Geschäftsfelder erschlossen – Nach Markteintritt in China, Chile und Vatikan Fahrzeugprüfung in 21 Ländern DEKRA hat in einem anspruchsvollen politischen und wirtschaftlichen Umfeld 2019 Kurs gehalten und die Position ausgebaut. “Wir haben unser Geschäft weiter internationalisiert und auf die digitale Welt der Zukunft ausgerichtet”, sagte DEKRA Vorstandsvorsitzender Stefan Kölbl vor Journalisten in Stuttgart. Die weltweit tätige Expertenorganisation partizipiert zum einen an Megatrends wie Internet der Dinge, vernetztes und automatisiertes Fahren sowie Nachhaltigkeit. Zum anderen zahlen sich die globalen Investitionen und Akquisitionen der Vorjahre aus. Dadurch lassen sich konjunkturelle Eintrübungen in Teilmärkten durch Erfolge in Wachstumsmärkten ausgleichen. Der Konzernumsatz wird voraussichtlich um knapp drei Prozent auf rund 3,43 Milliarden Euro steigen – ohne das Geschäftsfeld Zeitarbeit läge das Wachstum bei mehr als fünf Prozent. 40 Prozent des...

AutoOpen.de ▷ News des Tages ▷ Konnektivität

- Advertisement -spot_img

Neuste Themen