StartSchlagworteTourismus

Tag: Tourismus

Van-Life und Camping – so klappt’s mit der Ferienplanung

Frankfurt (ots) Kauf, Ausbau, Instandhaltung und Reparaturen - darum ist eine solide Finanzierung so wichtig Bloß nichts überstürzen - darauf sollten Sie beim Erwerb (und beim Mieten) achten Absichern ja, aber wie? Diese Versicherungen sind die passenden Spätestens seit der Corona-Pandemie ist der Urlaub auf vier Rädern wieder voll im Trend. 2020 wurden in Deutschland fast 80.000 Wohnmobile zugelassen - so viele wie noch nie. Die Folge: Wer sich ein Wohnmobil kaufen möchte, muss teilweise mit sehr langen Wartezeiten rechnen. Immer mehr junge Menschen kaufen sich deshalb lieber gebrauchte Kastenwagen, wandeln diese kreativ zu Vans um und bauen sich so ein zweites Zuhause. Die Vorstellung, frei und unabhängig zu sein und heute nicht zu wissen, wo man morgen landet, ist der Traum vieler. Vor allem junge Familien, aber auch Singles und Paare, entscheiden sich deshalb gegen Hotels oder Flugreisen und für die Flexibilität eines "Zuhauses auf Rädern". Die Experten der...

ADAC Autovermietung: Mietwagen-Preise in den USA bis zu 70 Prozent teurer im Vergleich zu 2019 Frühbucher können sparen Mietwagen in Deutschland buchen ADAC Mitglieder...

München (ots) Die Nachfrage nach Mietwagen in den USA für den Urlaub 2022 ist aktuell bereits sehr groß - besonders in den beliebten Urlaubsregionen Florida, Kalifornien oder Hawaii. Dies führt zu einer sehr hohen Auslastung der Mietwagenangebote. "Aufgrund der Corona-Pandemie und den damit verbundenen Reisebeschränkungen haben Autovermieter weltweit ihre Flotten verkleinert. Jetzt würden diese gerne wieder aufstocken, aber die Autohersteller können die angezogene Nachfrage aktuell nicht mit der Produktion von Neuwagen bedienen", so Tobias Ruoff, Geschäftsführer der ADAC Autovermietung. "Die Situation wird durch den Chipmangel und die unterbrochenen Lieferketten zusätzlich verschärft. Das wirkt sich auf die Preise aus: Im Durchschnitt muss man 50 Prozent mehr bezahlen - in den USA sogar bis zu 70 Prozent." "Je früher man reserviert, desto günstiger ist in der Regel der Mietwagen", so Ruoff weiter. "Eine frühe Buchung kann man ohne Risiko abschließen, da man bei der ADAC Autovermietung bis zum Mietbeginn kostenfrei stornieren kann. Ich...

ITB Berlin Kongress: Tourismusbranche erreicht 2022 voraussichtlich 80 Prozent des Umsatzes vor der Pandemie und wird Statista-Prognosen zufolge im Jahr 2024 erstmals über dem...

rlin Berlin (ots) Erholung in Sicht: Wachstum von 46 % in 2022 möglich, stärkstes Branchenwachstum seit Jahren - Binnentourismus bleibt beliebter als Auslandsreisen - Künstliche Intelligenz, Smart Home und "Workation" als potenzielle Umsatztreiber? ITB Berlin und Statista Q blicken auf dem ITB Berlin Kongress (8. - 10. März) gemeinsam ins Reisejahr 2022 und in die Zukunft der Tourismusbranche. Bereits 2021 war eine deutliche Entspannung spürbar: 36 Prozent Umsatzwachstum im Vergleich zu 2020. Die Branche setzte im vergangenen Jahr, laut Mobility Market Outlook (MMO) von Statista, global rund 260 Mrd. Euro um. In diesem Jahr werden es voraussichtlich mehr als 353 Mrd. Euro sein: mit 46 Prozent das stärkste jährliche Wachstum der letzten Jahre. Bis zur vollständigen Erholung dauert es den Experten des MMO zufolge bis 2024. Die Corona-Pandemie hat das Reiseverhalten der vergangenen zwei Jahre maßgeblich beeinflusst und wird das auch in den kommenden Jahren tun. Doch welche Entwicklungen und Trends...

Auf den Lufthansa Group Webseiten: Buchung von Flug und Coronatest ab sofort in einem möglich

Düsseldorf, Berlin, Frankfurt (ots) Lufthansa Group, Service-Plattform Yilu und Healthcare-Anbieter EcoCare machen Reisen wieder leichter Testbuchungen über Webseiten der Lufthansa Group Airlines und des Yilu Partner Netzwerkes Gutschein an sieben deutschen Flughäfen einlösbar Viele Staaten verlangen weiterhin auch von geimpften und genesenen Fluggästen für die Einreise verpflichtende Coronatests. Um Reisenden das Testen so einfach wie möglich zu machen, kooperiert die Lufthansa Group nun mit dem Betreiber einer Service-Plattform in der Reise- und Transportindustrie Yilu Travel Services und dem Healthcare-Anbieter EcoCare. Ab sofort können Reisende über die Webseiten der Fluggesellschaften der Lufthansa Group, Lufthansa, Austrian Airlines, SWISS, Eurowings sowie über Miles & More unmittelbar nach der Flugbuchung den für die Reise erforderlichen Test buchen. Möglich wird dies durch die Einbindung ergänzender digitaler Dienstleistungen von Yilu in das Kundenangebot der Airlines. Durch die Zusammenarbeit mit EcoCare kann Yilu das Angebot nun deutlich ausbauen. EcoCare wird ihre Dienstleistungen ab dem 14. Februar an...

Slowenien-Vignetten nur noch digital erhältlich Seit 1. Februar 2022: Umstellung gilt für Autobahnen und Schnellstraßen Jahresvignetten mit flexibler Gültigkeit

München (ots) Wer mit dem Auto nach Kroatien fährt, den führt die Route meist über Slowenien. Um möglichst schnell die Strände in Istrien oder an der dalmatinischen Küste zu erreichen, kommt man nicht am Vignettenkauf vorbei. Gibt es für die österreichischen Autobahnen noch beide Maut-Varianten, das traditionelle Klebe-Pickerl neben der digitalen Vignette, so haben die südlichen Nachbarn in Slowenien nun komplett umgestellt. Hier gilt seit dem 1. Februar 2022 nur noch die digitale Vignette. Genauso wie die österreichische digitale Vignette wird die slowenische E-Vignette (E-Vinjeta) auf das Kfz-Kennzeichen registriert. Sowohl bei den Preisen als auch bei der Gültigkeit der Kurzzeitvignetten gibt es keinen Unterschied zur bisherigen Klebevignette. Neu ist allerdings, dass die slowenischen Jahresvignetten immer 12 Monate ab dem gewünschten Beginn gültig sind (z.B. 4.2.2022 bis einschließlich 4.2.2023). Für Pkw kostet die Jahresvignette 110 Euro, die Monatsvignette 30 Euro und die 7-Tages-Vignette 15 Euro. Für Motorräder betragen die Preise der Jahresvignette...

Sunny Cars rät zur frühzeitigen Mietwagen-Buchung – Spätentschlossene müssen mit hohen Preisen rechnen

München (ots) Es wird eng an der Mietwagen-Front: Die Nachfrage für Reisen vor allem in die europäischen Urlaubsgebiete am Mittelmeer zu den Ferienzeiten steigt, allerdings fehlen aus verschiedenen Gründen Mietwagen auf dem gesamten Markt. Der Qualitäts-Mietwagen-Veranstalter Sunny Cars sensibilisiert Urlauber dafür, dass es im Reisejahr 2022 zu gravierenden Engpässen beim Mietwagen kommen kann. Zugleich rät der Experte, sehr frühzeitig das Ferienauto zu buchen, um sich überhaupt ein Fahrzeug zu sichern und es auch zu einem erschwinglichen Preis zu erhalten. Schon jetzt zeichnet sich ab, dass Spätentschlossene mit hohen Preisen rechnen müssen. "Die Buchungsgewohnheiten der Kunden haben sich in der Pandemie verändert", stellt Thorsten Lehmann fest, Geschäftsführender Gesellschafter von Sunny Cars. "Reisen werden derzeit generell sehr viel kurzfristiger gebucht, was für die Reiseveranstalter und Mietwagenanbieter eine gewisse Unplanbarkeit bedeutet." Sunny Cars Gründer und Geschäftsführender Gesellschafter Kai Sannwald betont, dass die Nachfrage nach Mietwagen derzeit sehr hoch sei. Zugleich gebe es in den Destinationen...

Neu: Camper weltweit mieten mit der ADAC Wohnmobilvermietung und TUI Buchung mit deutschen Vertragsbedingungen ADAC Mitglieder erhalten 3 Prozent Rabatt Die fünf wichtigsten Tipps...

München (ots) Grenzenlose Freiheit im Urlaub genießen - das macht Ferien im Wohnmobil so attraktiv. Jetzt, da wir wieder weltweit reisen können, bietet die ADAC Wohnmobilvermietung - neu in Zusammenarbeit mit TUI - die Möglichkeit, Camper weltweit zu mieten. Durch die Online-Buchung in Deutschland brauchen die Urlauber keine versteckten Kostenfallen durch undurchsichtige Verträge zu befürchten. "Wir freuen uns sehr, unseren Mitgliedern weltweit bei der Buchung eines Campers eine sichere und qualitativ hochwertige Auswahl anzubieten," so Tobias Ruoff, Geschäftsführer der ADAC Autovermietung. "Das attraktive Preis- Leistungsverhältnis, keine versteckten Kosten und maßgeschneiderte Versicherungspakete runden das ADAC Produkt, das ganz einfach online gebucht werden kann, ab." Bis 30. Oktober 2022 ist bei allen Buchungen "TUI Protect" inkludiert. Damit sind Urlauber von der Anmietung bis zur Abgabe vor zusätzlichen Kosten durch eine Corona-Infektion geschützt. "Wir sind mit TUI Camper seit zwölf Jahren am Markt und mit über 30 weltweiten Partnern auf vier Kontinenten vertreten. Kunden, die...

Ab 1. Februar: Jahresvignetten 2021 nicht mehr gültig Trotz Corona-Hochrisiko-Status Winterreisen ins Ausland möglich Empfindliche Strafen bei fehlender oder ungültiger Vignette

München (ots) Obwohl Österreich, die Schweiz und Slowenien aktuell als Hochrisikogebiete gelten und von nicht notwendigen touristischen Reisen gewarnt wird, stehen die Grenzen für Geimpfte und Genesene weiterhin offen. Die Regelungen zur Vignettenpflicht behalten dabei unverändert Gültigkeit. Wichtig zu wissen: Die Jahresvignetten aus 2021 sind nur noch bis Montag, den 31. Januar 2022, gültig. Dies gilt auch für die digitalen Jahresvignetten für Österreich. Ab 1. Februar werden ausschließlich die neuen Vignetten für 2022 anerkannt. Wer keine gültige Vignette vorweisen kann oder sie nicht richtig an der Windschutzscheibe angebracht hat, muss mit hohen Geldbußen rechnen. Am teuersten wird es in Slowenien, wo bis zu 500 Euro fällig werden können. In Österreich kosten solche Mautvergehen mindestens 120 Euro - Manipulationen an der Vignette doppelt so viel. In der Schweiz sind 200 Franken zuzüglich Vignettenkosten zu zahlen. Die österreichischen Vignettenpreise haben sich für 2022 leicht erhöht. Der neue Preis für die Pkw-Jahresvignette beträgt jetzt...

Stay Connected

0FollowerFolgen
0FollowerFolgen
- Advertisement -spot_img

Latest Articles