StartSchlagworteWirtschaft

Tag: Wirtschaft

Grenzenlose Freiheit: Aiways U5 SUV wird mit Dachzelt zum nachhaltigen Mikrocamper

München/Shanghai (ots) Elektrisierende Abenteuer und grenzenlose Freiheit bietet die Kombination aus dem Aiways U5 SUV und dem iKamper Skycamp 3.0 von Campwerk. Die vollelektrische Mikrocamper-Kombination ermöglicht nicht nur naturnahe Unabhängigkeit, die sich unter dem Begriff "Vanlife" immer größerer Beliebtheit erfreut, sondern auch nachhaltiges Camping. Freiheit, Entschleunigung und Abenteuer. Camping hat viele Reize. Und damit ist nicht der biedere Alkoven oder der wetterfest abgestellte Dauercamper-Caravan gemeint. Wer heute dem Hashtag #Vanlife auf Plattformen wie Instagram oder Pinterest folgt, der findet Millionen Stories, Touren und do-it-yourself-Anleitungen, wie man sich seinen eigenen Mikrocamper bauen kann. Neben der Unabhängigkeit ist es aber auch das gesteigerte Bewusstsein für Nachhaltigkeit, das die Beliebtheit des Campings noch weiter anfeuert. Der vollelektrische Aiways U5 SUV (Stromverbrauch kombiniert 17,0-16,6; CO2-Emissionen kombiniert 0g/km; Reichweite kombiniert (WLTP) 400-410km) ist in Verbindung mit dem iKamper Skycamp 3.0 von Campwerk deshalb die ideale Kombination für naturnahe und emissionsfreie Auszeiten vom Alltag. Absoluter Wachstumsmarkt: Neuzulassungen von...

ADAC verlängert Leasing-Kooperation mit Kia

München (ots) Leasing-Kooperation mit Kia Neu im Leasing für ADAC Mitglieder: Kia Niro EV Inspiration und Kia Sportage Plug-in Hybrid Kia e-Soul Vision 204 bleibt im Programm (ADAC SE) Kia Deutschland und die ADAC SE haben ihre seit Juni 2020 bestehende Leasing-Partnerschaft verlängert und mit neuen elektrifizierten Pkw bestückt. "Ich freue mich sehr über die Ausweitung unserer erfolgreichen Kooperation. Mit den neuen Kia-Modellen im Portfolio bieten wir unseren Mitgliedern für unterschiedliche Mobilitätsanforderungen immer die passende Lösung", so Markus Groiß, Geschäftsführer der ADAC Autovermietung. Die Kia Modelle sind für ADAC Mitglieder zu Sonderkonditionen verfügbar. Als neues, vollelektrisches Auto wird der Niro EV Inspiration angeboten. Der moderne Crossover kommt mit einer 64,8 kWh-Batterie und einer WLTP-Reichweite von 460 Kilometern (Herstellerangabe). Die monatliche Rate beginnt bei 449 Euro. Weiterhin im Programm und ebenfalls ein reines E-Auto ist der Kia e-Soul. Mit seinem markanten Look hat der "Klassiker" unter seinen Fans schon Kultstatus erlangt. Für ADAC Mitglieder...

9-Euro-Guthaben im Juli: FREE NOW wirbt mit weiteren Anreizen für den Umstieg auf alternative Mobilitätsformen

Hamburg (ots) Positives Zwischenfazit und neue Diskussionen zu einer möglichen Fortsetzung über den August hinaus: Das 9-Euro-Ticket ist hierzulande weiter in aller Munde. Nachdem FREE NOW, Europas Super-App für Mobilität, Anfang Juni mit ersten Gratis-Aktionen in Berlin dazu aufgerufen hatte, im Sommer auf alternative Mobilitätsangebote zu setzen, folgen nun im Juli weitere Anreize. In Hamburg, Berlin und München können Bestandskunden und Neu-User deshalb jetzt ein FREE NOW 9-Euro-Guthaben einlösen und einen Monat lang für E-Scooter, E-Bikes, E-Mopeds und Carsharing verwenden. So soll einmal mehr der Umstieg gefördert und die Verbindung von ÖPNV und Mobilitätsplattformen insgesamt gestärkt werden. Beliebtes 9-Euro-Ticket, alternative Mobilität mit Zuwächsen Laut einer aktuellen Umfrage des Marktforschungsinstituts Forsa zeigen sich 89 Prozent derjenigen, die das 9-Euro-Ticket in den letzten Wochen für den Einsatz in Bussen und Bahnen genutzt haben, zufrieden mit dem Angebot. Dieses positive Urteil macht sich nun auch bei der Nutzung alternativer Mobilitätsangebote über FREE NOW bemerkbar. So ist...

Sensorintegration im Dach: Webasto und Bosch präsentieren Prototyp für autonomes Fahren

Stockdorf (ots) Webasto und Bosch entwickeln gemeinsam einen Prototyp zur Sensorintegration für autonome Fahrzeuge. Innovation, Zusammenarbeit und Inspiration in einem Auto vereint: Webasto hat insgesamt 25 Sensoren von Bosch sowie zahlreiche Zusatzfunktionen in das Dach eines gemeinsamen Technologie-Prototyps integriert. Das Fahrzeug wird auf der EXPO2022 der Innovationsplattform "Startup Autobahn" von Plug and Play am 7. Juli in Stuttgart erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt. Vier Radar-, vier Lidar-Sensoren und 16 Kameras verschiedener Typen von Bosch sind im Roof Sensor Module (RSM) von Webasto integriert. Die Sensoren erfassen zuverlässig die Umgebung und sollen in der Zukunft autonomes Fahren auf Level 4 ermöglichen. Um die Funktionalität bei allen Witterungen zu gewährleisten, integriert Webasto unter anderem Funktionen zur Reinigung, Enteisung und Beschlagsentfernung sowie Sensorkühlung. Des Weiteren ist im RSM der hochgenaue Fahrzeugbewegungs- und Positionssensor (VMPS) von Bosch untergebracht, der Safe GNSS-Empfänger (für Navigationssatellitendaten) und Beschleunigungssensoren (Inertialsensoren) zur Bestimmung der absoluten und relativen Fahrzeugpositionierung verwendet. "Mit unserem Prototypen...

Wechsel in der Geschäftsführung bei der Porsche Lifestyle GmbH & Co. KG

Stuttgart (ots) Stefan Buescher wird neuer Vorsitzender der Geschäftsführung der Porsche Lifestyle GmbH & Co. KG Stefan Buescher als Leiter Marken-Management Beteiligungen bei der Porsche AG hat zum 01.07.2022 die Position als Vorsitzender der Geschäftsführung der Porsche Lifestyle GmbH & Co. KG übernommen. Seit 2021 ist Stefan Buescher Leiter Marken-Management Beteiligungen der Porsche AG. Zuvor hatte er drei Jahre lang die Position Leiter Konzern Brand- & Marketingstrategie bei der Volkswagen Group inne. Bereits von 1997 bis 2012 begleitete er die Porsche AG als General Manager Marketing & Communications, gefolgt von der Position Leiter Vertriebsnetzmanagement & Multi-Channel Retail von 2017 bis 2018. Dazwischen übernahm er Stationen bei Bentley Motors Ltd. und Skoda Auto als Leiter Marketing und Produkt. "Mit großer Vorfreude und Tatendrang gehe ich diese neue Herausforderung als Vorsitzender der Geschäftsführung eines so spannenden Lifestyle-Unternehmens an. Wir übertragen die Faszination und den Mythos Porsche in Lebensbereiche jenseits des Automobils und schaffen unseren Kunden...

Ford Fleet Management startet heute in Deutschland

Köln (ots) Ford Fleet Management ist die neue Flottenmanagement-Produktmarke der Kooperationspartner Ford, Ford Bank und ALD Automotive Ford Fleet Management zielt darauf ab, Unternehmen maßgeschneiderte Mobilitätsdienstleistungen mit maximalen Betriebszeiten für den Fuhrpark bereitzustellen Ford Fleet Management ist Teil der Einführung von Ford Pro, einer neuen globalen Lösung von Ford, die Unternehmen jeder Größe gewidmet ist, um ihre Produktivität zu optimieren Ford Fleet Management bietet integrierte Lösungen aus einer Hand für Leasing- und Flottenmanagement-Dienstleistungen - unabhängig vom Fahrzeugtyp oder der Marke Heute, 1. Juli 2022, startet Ford Fleet Management* in Deutschland, ein gemeinsam von Ford und der ALD Automotive neu aufgestellter Geschäftsbereich. Analog zur Einführung von Ford Fleet Management im Vereinigten Königreich und in Frankreich bauen zwei der weltweit führenden Mobilitätsanbieter ihre bereits seit Langem bestehende Partnerschaft nun auch in Deutschland aus. Ford Fleet Management basiert auf den umfangreichen Erfahrungen, die Ford als Europas führende Marke im Segment der leichten Nutzfahrzeuge...

ERA digitalisiert und automatisiert zentrale Belegprozesse Internationale Spedition setzt auf obwyse Enterprise

Bielefeld / Stuttgart (ots) Das international tätige Logistikunternehmen ERA aus Kornwestheim hat sich mit der Einführung von obwyse Enterprise für eine Ablösung von papiergebundenen Rechnungs- und Verwaltungsprozessen entschieden. Obgleich bereits im Jahr 2019 gestartet, bekam das Projekt im Rahmen der Covid-Pandemie und der damit verbundenen Notwendigkeit von digitalen Abläufen, um beispielsweise das Arbeiten im Homeoffice zu erleichtern, eine noch stärkere Dynamik. Inzwischen steht die vierte Projektphase kurz vor ihrem Abschluss; weitere Folgeprojekte sind in Planung. Für das mittelständische Traditionsunternehmen mit 150 Mitarbeitern und Sitz in der europäischen Metropolregion Stuttgart bestand mit der Abkündigung des bisher eingesetzten Archiv-Systems ein akuter Anlass zur Neuauswahl. "Bei uns steht die logistische Kernkompetenz und die Zufriedenheit unserer Kunden ganz klar im Mittelpunkt. Die Unterstützung dieser Kernprozesse durch ein leistungsfähiges digitales Belegwesen ist dabei heute unerlässlich. Daher war es wichtig für uns, einen verlässlichen Dienstleister für die digitalen Belegprozesse zu finden. Überzeugt hat uns einerseits, dass obwyse eine...

Erfolgreiches TISAX-Assessment: Syntax erfüllt die hohen Informationssicherheitsanforderungen der Automobilindustrie

Weinheim (ots) IT-Dienstleister besteht Kriterienkatalog des VDA gemäß Assessment-Level 3 (Schutzklasse "sehr hoch") TISAX-Label belegt hohes Schutzniveau und macht Syntax zu einem starken Partner im Automotive-Bereich Syntax, global agierender IT-Dienstleister und Managed Cloud Provider, hat das TISAX-Label erhalten und belegt damit, dass das Unternehmen die besonders hohen Anforderungen der Automobilindustrie an die Informationssicherheit klar erfüllt. Dafür betreibt der IT-Dienstleister ein Informationssicherheits-Managementsystem (ISMS), das die Vorgaben des auf den Automobilsektor zugeschnittenen ISA-Anforderungs- und Prüfkatalogs des Verbands der Automobilindustrie (VDA) entspricht. Das ISMS stellt den Schutz der Daten, ihre Integrität und ihre Verfügbarkeit sicher. Syntax hat das TISAX-Assessment der Stufe 3 durchlaufen und das Ergebnis ist drei Jahre lang gültig. Der VDA hat den Bewertungs- und Austauschmechanismus TISAX im Jahr 2017 eingerichtet. Hintergrund ist, dass Lieferanten und Serviceanbieter im Automotive-Sektor hochsensible Kundendaten verarbeiten und eng in den Produktentwicklungsprozess eingebunden sind. Deshalb fordern Auftraggeber einen Nachweis über ein entsprechendes Sicherheitsniveau der Daten beim beauftragten...

Stay Connected

0FollowerFolgen
0FollowerFolgen
- Advertisement -spot_img

Latest Articles