StartAuto und VerkehrToyota und JDB MEDIA launchen Blog "Toyota Inside"

Toyota und JDB MEDIA launchen Blog „Toyota Inside“

Toyota und JDB MEDIA launchen Blog „Toyota Inside“ / Fans der Marke finden auf dem Blog exklusive Stories und Videos rund um Modelle, Motorsport, Technologie und ganz persönliche Toyota-Geschichten

Hamburg (ots) – Wie viele Millionen US-Dollar bezahlte der Amerikaner John Staluppi für ein brandneues Toyota-Modell? Wie ließ ein Bräutigam seinen Sportwagen zur Hochzeit erstrahlen? Und wie sieht es eigentlich im geheimen, unterirdischen Toyota-Museum aus? Auf dem neuen Blog „TOYOTA INSIDE“ bekommen Fans Einblicke, die so sonst nicht zu haben sind. Toyota Deutschland hat den neuen Kanal gemeinsam mit der Hamburger Agentur JDB MEDIA auf die Beine gestellt. Auch das markeneigene Printmagazin „AUTO & LEBEN“ entsteht im Hamburger Kommunikationshaus.

Mit dem Blog können wir spannende Geschichten rund um Toyota

Felicitas Daxner, Projektleiterin bei JDB MEDIA: „Mit dem Blog können wir spannende Geschichten rund um Toyota noch schneller, flexibler und multimedial aufbereitet direkt zu den Fans bringen.“ Wie es sich für ein solches Format gehört, freut sich die Toyota-Redaktion auch auf Interaktion mit den Usern. Toyota-Fans können die Beiträge teilen und auch ihre eigene Story an die Redaktion senden: redaktion@toyota-inside.de

Kategorien: Autos, Community, Innovation, Classic und Motorsport

Zum Launch ist der Blog mit 45 Beiträgen bereits prall gefüllt. In der Kategorie „Autos“ zum Beispiel finden Interessierte die Antwort auf die eingangs gestellte Millionen-Dollar-Frage. Ein weiteres Highlight ist die Story zum Graffiti-Kunstwerk der Hamburger Wandgestalter Jonathan Sachau und Björn Lindner von „Dosenfutter“: ein Toyota C-HR Orange Edition mit mehr als 15 Orangetönen von Hummer bis Lachs futuristisch in Szene gesetzt. Das einzigartige Toyota-Hochzeitsauto ist in der Kategorie „Community“ zu bestaunen.

Blog-Besucher erhalten virtuellen Zugang

Außerdem: Blog-Besucher erhalten virtuellen Zugang in die von Toyota geplante Modellmetropole Woven City am Fuße des japanischen Berges Fuji in der Kategorie „Innovation“ . An diesem besonderen Ort entwickeln und testen Einwohner gemeinsam mit Forschern neue Technologien in den Bereichen Autonomie, Robotik, persönliche Mobilität, Smart Home und Künstliche Intelligenz. Spannend in der Kategorie „Classic“ : Jochen Schwarz hat den „High-Mileage-Award“ – ein Preis für Modelle mit der höchsten Kilometerleistung – gewonnen. Und unter „Motorsport“ lädt der Blog zu einem virtuellen Rundgang durch das Motorsport-Museum ein.

Toyota Deutschland und JDB MEDIA freuen sich über jeden, der einmal vorbeischaut: unter http://www.toyota-inside.de

Pressekontakt:

Felicitas Daxner
Tel. 040/46 88 32-29
E-Mail: daxner@jdb.de

- Advertisment -spot_img

Ford testet zukunftsweisende Scheinwerfer-Projektionen, um die Augen der Autofahrenden auf der Straße zu halten

Ford erprobt Frontscheinwerfer, die Navigations- und Geschwindigkeitsangaben sowie Wetterinformationen und Einparkhilfen auf die vorausliegende Fahrbahn projizieren Die innovative Anwendung könnte künftig die Sicherheit...

Autokredite: Deutsche lieben einheimische Automarken

München (ots) Verbraucher*innen finanzieren am häufigsten VW, BMW und Audi Durchschnittliche Kreditsumme steigt - Tesla immer beliebter Umweltbonus: Mit Sondertilgung bis zu 1.048 Euro...

Gebrauchtwagenankauf durch den Autoankauf Münster – schnell & sicher in Münster verkaufen

Autoverkauf in Münster: schnell und unkompliziert Wer einen Gebrauchtwagenankauf durch den Autoankauf Münster in Erwägung zieht, kann diesen ganz einfach telefonisch oder per E-Mail kontaktieren....

Nachhaltige Mobilität: Schwarz Gruppe startet Kooperation mit nextbike

Neckarsulm (ots) Mobilitätsangebote an den Filialen Die Schwarz Gruppe baut alternative Mobilitätsangebote an den Filialen von Lidl und Kaufland weiter aus und leistet damit einen zusätzlichen...

Autoankauf Duisburg: Langjährige Erfahrung im Fahrzeugankauf

Autoankauf in Duisburg: Auch Fahrzeuge mit Motorschaden sowie Unfallwagen werden gerne und zu sehr guten Konditionen angekauft Nicht erst die vielen Diskussionen um Abgaswerte und...